MZH Mammut, Hofstetten

öffentliche Bauten

in Betrieb

MZH Mammut, Hofstetten

öffentliche Bauten

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/5

Kurzbeschrieb der Arbeiten

Für die beiden sanierungsbedürftigen Bestandanlagen wurde ein Anlageersatz vorgesehen. Die beiden Geräte wurden ersetzt und mit einer neuen Regulierung berücksichtigt. Das Lüftungsgerät der Mehrzweckhalle (Belegung bis 400 Personen) verfügt über eine Kapazität von ca. 11'080 m³/h und ist mit einem Aufheizbetrieb ausgestattet. Für den Verwaltungsbereich wurde ein neues Gerät mit einer Leistung von ca. 3'090 m³/h vorgesehen, wobei eine Vorhaltung von rund 1'000 m³/h für eine spätere Erschliessung der Gemeindeverwaltung integriert ist.
Durch die gute Pflege der bestehenden Anlagen vor dem Umbau konnten mehrere Anlageabschnitte komplett erhalten bleiben, was sich sehr positiv auf die Investitionskosten ausgewirkt hat.

Projektleiter

Silvio Schwob

Kennzahlen

Planungsphasen

PH31 - PH53

Fläche

ca. 1'300 m²

Bausumme HLKK

ca. 280'000.00

Luftmenge

13'170 m³/h

Bearbeitung

2018 - 2019

Heiz- / Kühlleistung

44 kW / -

architecture-2256489222222222222222.jpg